Datenschutz im Gesundheitswesen

12111073 m

Die Datenschutz-Grundverordnung sowie das Bundesdatenschutzgesetz fordern für Apotheken, Arztpraxen und andere medizinische Einrichtungen unter bestimmten Voraussetzungen die Benennung eines Datenschutzbeauftragten. Gerade im Gesundheitswesen handelt es sich um ganz besonders sensible Patientendaten. Nicht zuletzt geht es neben dem Schutz von Gesundheitsdaten auch um die Sicherheit wichtiger Betriebsdaten, wie Mitarbeiter- oder Abrechnungsdaten.

Durch die Ausbildung "Datenschutzbeauftragter im Gesundheitswesen“ bei der DeltaMed Akademie und eine DEKRA-Personenzertifizierung „Fachkraft für Datenschutz" erfülle ich die behördlichen Anforderungen an einen externen Datenschutzbeauftragten in Ihrer Apotheke, Arztpraxis oder Einrichtung im Gesundheitswesen.